Über mich

aq_block_7

Anna Charlotte Kersten

Anna Charlotte Kersten wurde in Lutherstadt Eisleben geboren. Ab dem 12. Lebensjahr erhielt sie Einzelunterricht in den Fächern "Klassischer Gesang", Klavier "Tanz- und Unterhaltungsmusik" und "Harmonielehre an der Musikschule Neubrandenburg. Sie studierte das Fach "Bühnen- und Konzertgesang" an der Lübecker Musikhochschule in der Klasse von Prof. Anke Eggers. Ein Aufbaustudium im Fach "Operngesang" schloss sie an und absolvierte es mit Auszeichnung. Parallel wurde Anna Charlotte Kersten Privatstudentin von Prof. Elizabeth Ritchie an der Royal Academy of Music in London. Sie besuchte Meisterkurse bei Tom Krause, Gundula Janowitz und Dagmar Peckova und arbeitete mit Susanna Eken, Gudrun Salzmann (Schülerin von Prof. Wilfried Husler) und Inga Nielsen. Anna Charlotte Kersten sang neben Rollen wie "Rosalinde" in "Die Fledermaus", "Donna Elvira" in "Don Giovanni" und der Frau in "La Voix Humaine" Crossover das Repertoire von Ennio Morricone.

Rollen

Partie

  • Rosalinde
  • Donna Elvira
  • Frau
  • Mimi
  • Liu
  • Ciesca

Oper

  • Die Fledermaus
  • Don Giovanni
  • La Voix Humaine
  • La Boheme
  • Turandot
  • Gianni Schicchi

Komponist

  • Johann Strauß
  • Wolfgang Amadeus Mozart
  • Francis Poulenc
  • Giacomo Puccini
  • Giacomo Puccini
  • Giacomo Puccini

Vorstudierte Partien

Partie

  • Manon
  • Elsa
  • Tatjana
  • Tosca
  • Desdemona
  • Angelica

Oper

  • Manon Lescaut
  • Lohengrin
  • Eugen Onegin
  • Tosca
  • Othello
  • Suor Angelica

Komponist

  • Giacomo Puccini
  • Richard Wagner
  • Pjotr Iljitsch Tschaikowski
  • Giacomo Puccini
  • Giuseppe Verdi
  • Giacomo Puccini

Upcoming Schedule

aq_block_26

Datum

07.05.2016
28.06.2016, 17 Uhr
11.07.2016, 19:30 Uhr

Konzert

Italienische Soiree, Kirche Mestlin
Kirche Kladrum
Trinkkurhalle Timmendorfer Strand

Get in Touch

Feel Free to Drop Me a Line to contact me






webdesign, theme modification by Birgit Linde | liegedienst.de